Google+ workshop Führungskompetenz | "Leadership Personality" | Medien Management Consulting | Alexander Zeitelhack

workshop Führungskompetenz | "Leadership Personality"

Leadership Personality

ZIELE

In einem 2-tägigen Trainingsprozess dient die Gruppe dem einzelnen Teilnehmer als Lernfeld, sich seiner individuellen Rolle und Persönlichkeit in der Zusammenarbeit im Team bewusst zu werden und sein Verhaltensrepertoire zu erweitern. Eine besondere Herausforderung stellt dieser Workshop für Führungskräfte dar. Sie erhalten die Möglichkeit sich in unterschiedlichen Rollen zu erleben und ihre persönlichen Stärken und Verbesserungspotentiale in der Führung und Zusammenarbeit konkret zu beurteilen.

Erkenntnis über „wo stehe ich als Führungskraft“

Persönlicher Fahrplan der Führungsentwicklung

Einüben von Umgangsformen mit „schwierigen Persönlichkeiten“ und schwierigen Situationen innerhalb der Organisation

Entwicklung von passgenauen Konzepten für Organisationen

Planung einer klaren Führungsstruktur für Unternehmen

INHALTE

Psychologie der Führung und der Mitarbeiterführung

Der eigene Führungsstil

Was macht meine Persönlichkeit aus?

Persönlichkeitsanalyse mit dem Modell des „Inneren Teams“

Wie zeigt sich meine Persönlichkeit in meiner Art zu führen?

Führungsaufgaben im Rahmen der eigenen Arbeitsorganisation

Persönlicher Maßnahmenplan

Führungsalltag: Praxis - Coaching

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

Die „klassischen“ Führungsinstrumenten sind schon lange nicht mehr ausreichend. In der betrieblichen Führung und bei der Motivation der Mitarbeiter steigen die Anforderungen an die Persönlichkeit immer mehr an. Gerade dort, wo durchschnittliche Leistungen nicht mehr genügen und die persönliche Weiterentwicklung mit Spitzenleistungen verbunden ist, gehören diese persönlichen Qualifikationen immer wieder auf den Prüfstand. Dafür wurde dieser Workshop konzipiert.

Wie geht man mit diesen Anforderungen um? Wie kann man sich selbst in diesem Kontext positionieren und welche „personal skills“ sind hierfür nötig?

Der Workshop „Leader-Personality“ weist den Weg über Analyse, Selbsterfahrung und praktischen Fallbeispielen auf.

Es werden die Grundzüge der Führungsarbeit erklärt und darauf aufbauend individuelle Konzepte und Profile des eigenen Führungsstil entwickelt.

Anhand von konkreten Fallbearbeitungen werden auch der Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten im Team eingeübt.


Teilnahmevorraussetzungen

Bereits in Führungsposition

Bereitschaft das eigenen Führungsverhalten im Rahmen dieses Workshops einer kritischen Bestandsaufnahme zu unterziehen

Hohe Ansprüche an sich selbst (“gut ist nicht gut genug“)

Teilname ist nur sinnvoll, wenn man sich in der Spitzenklasse der Führungskräfte positionieren will. (Der Workshop ist eben nicht nötig, wenn durchschnittliche Leitungen innerhalb der Organisation für Erfolg genügen)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 

© alexander zeitelhack